Raftingspass auf der Isar

Vor dem Alpenpanorama von Karwendel und Brauneck steigen Sie in Ihr Boot zu einer spritzigen Raftingtour auf der Isar. Lassen Sie sich dabei von der vorbeiziehenden Landschaft begeistern.

Die Paddelstrecke verläuft durch ein landschaftlich reizvolles Flussbett. Begleitet werden Sie von erfahrenen und gut ausgebildeten Bootsführern.

Eckdaten für die Raftingtour auf der Isar

Wann:            Mai - September
Tourdauer:    3,5 Stunden (Wasser 2,5 Stunden)
Flussstrecke: 11 km
Schwierigkeit: Einsteiger
Mindestalter: ab 8 Jahren

Mitzubringen zu Ihrer Raftingtour in Lenggries

  • Badebekleidung
  • Regenjacke
  • nässetaugliche Schuhe (keine Flip-Flops)
  • Handtuch
  • Sonnencreme
  • Brillenband bei Bedarf

Unser Kooperationspartner in Lenggries ist Montevia. Es ist auch möglich als Einzelperson eine Tour zu buchen.

Bei Fragen und Wünschen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Rezeption gerne jederzeit zur Verfügung.

© Montevia; Marius Schwager;

Haben Sie Spaß bei Ihrer nächsten Rafting-Tour

Online-Anfrage

Rafting in Lenggries

Rafting in Lenggries in Bayern – ein ganz besonderes Erlebnis! Begleitet von einem professionellen Team verbringen Sie einen unvergesslichen Tag auf der Isar. Die Isar, ein 295 km langer Fluss, der von Tirol nach Bayern führt. Über Mittenwald, Bad Tölz und München führt die Isar über Landshut und Deggendorf in die Donau. Bei unserer angebotenen Raftingtour werden Sie das 11km lange Stück von Langgries bis nach Bad Tölz erkunden.

Was ist Rafting in Bayern?

Unter Rafting versteht man eine Outdoorsportart, die seit Mitte der 80er über gewaltigen Zulauf verfügt. Beim Rafting wird mit einem Schlauchboot ein Fluss befahren. Das Rafting variiert oft in der Anzahl der mitfahrenden Personen und Schwierigkeitsgrad des befahrenen Gewässers. Rafts können zwischen 2-12 Personen transportieren. Die Wildwasserschwierigkeitsskala wird in sechs verschiedenen Stufen definiert. Wobei 1 als unschwierig und Stufe 6 als Grenze der Befahrbarkeit bezeichnet wird.

Ist Rafting in Bayern gefährlich?

Auf unserer ausgewählten Strecke erleben Sie eher ruhigeres Gewässer mit einigen spritzigen Wellen. Es gibt eine Passage, die mit einer Wildwasserstufe von 3 ausgewiesen wird. Die Befahrung dieser Passage ist völlig freiwillig. Der Schwierigkeitsgrad der 11 km. langen Strecke ist für Einsteiger geeignet und ungefährlich. Außer einer guten gesundheitlichen Verfassung, einer normalen Fitness, guten Schwimmkenntnissen und einem ausgeprägten Teamgeist benötigen Sie keine weiteren Voraussetzungen.

Rafting in Bayern ist ein Vergnügen für Groß und Klein. Schon ab 8 Jahren können Kinder daran teilnehmen. Eine Raftingtour auf der Isar ist nicht alltäglich und ist ein perfektes Erlebnis für einzelne Personen, aber auch für Gruppen.

Bei Fragen zum Thema Rafting in Bayern und sonstigen Wünschen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Rezeption gerne jederzeit zur Verfügung.